Kurs für Jugendliche

Move into your life

Wofür

  Selbstwertgefühl stärken und miteinander Tanzen

Wir nutzen das Tanzen, und Coaching-Methoden um die Persönlichkeitsentwicklung zum zentralen Thema zu machen.
Die Teilnehmer:innen sind durch die Tanzeinheiten in körperlicher, sozialer, und emotionaler Bewegung. Die Methoden lassen Sie Selbstaktzeptanz, Selbstreflexion und Selbstveränderung im gemeinschaftlichen Kontext erfahren. Es ist keine Einzel-Aufgabe sich über Persönlichkeits-Themen bewusst zu werden und auszutauschen. Wir sind Menschen und brauchen dazu Be-Stärkung und die Reflexion unseres Umfelds.

Studien belegen den positiven Einfluss der angewendeten Methoden auf das Selbstwertgefühl. Dieses lässt uns als Menschen verständnisvoller miteinander umgehen, offener auf andere Menschen zugehen, wir trauen uns mehr zu und verfolgen dadurch optimistischer unsere Ziele.

 

Wie?
Wir machen den Unterschied!

offen und bewertungsfrei – ein Konzept ohne Richtig und Falsch

Für wen ist es wichtig, ob du dich mutig, frei, zugehörig oder sicher erlebst? Für wen ist es wichtig, zu wissen, welche Bedürfnisse und Werte dich zum Handeln motivieren? Für DICH! Es gibt Themen die ihre volle Wirkung dann entfalten können, wenn eine Loslösung von Leistung, Messen und Vergleichen passiert.

Die Teilehmer:innen üben sinnesbezogene Wahrnehmung und die Beobachtung des ICH aus verschiedenen Perspektiven kennen. Eingerahmt wir das Ganze von Tanzsequenzen, in denen Spaß an Bewegung, gute Musik und Interaktion in der Gruppe die intrinsische Motivation wecken.

 

 

Philosophie & Leitbild

Move into your life – ErfahrungsBILDUNG

Persönlichkeitsentwicklung und Miteinander-Tanzen

In diesem Kurs ist Tanzen Methode und eröffnet einen Erfahrungsraum für

Akzeptanz in der Kommunikation

mentale und körperliche Beweglichkeit und

den Umgang mit Emotionen

 

Die Schülerinnen und Schüler lernen Verantwortung für ihre Wahrnehmung zu übernehmen, indem sie Methoden zur Selbstreflexion ausprobieren, um Herausforderungen nicht als Hindernisse, sondern als Möglichkeiten zu erkennen. (Reframing, Imagination und weitere Coachingmethoden)

Ziel ist dabei, den Zugang zu sozialer und emotionaler Intelligenz freizulegen, und sie in werteorientierem Verhalten und gelebter Kreativität anzuwenden. Kurz: Stärkung der Lebenskompetenz und – Freude.
Dabei ist nicht nur anpassen an äußere Gegebenheiten, sondern auch wahrnehmen eigener Wünsche, realisieren selbstgesetzter Ziele und SELBSTvertrauen im Fokus. Die beliebte Metapher der „Tanz des Lebens“ ist hier nicht nur im übertragenen Sinn Inhalt des Programms. Es geht um Spaß an Bewegung und die Fähigkeit Lebensbewegungen zu gestalten.

Der Weg zu gelungener Lebensführung führt durch Höhen und Tiefen, die wir durch unsere Sinne und Gedanken wahrnehmen. Diese sind durch unsere Erfahrungen und Eigenschaften geprägt und führen bei jedem zu seiner individuellen, einzigartigen Art und Weise die Welt zu sehen. 
Eine annehmende innere Haltung, die Lösungen für begrenzende Muster und blockierende Vorstellungen ermöglicht, lässt uns innerlich frei werden, um ein erfülltes Leben gestalten zu können. Perspektivwechsel und Erschaffen von neuen Handlungsoptionen führen zu den besten Entscheidungen.
(Open Minded Visualisierung, Gehirnbalance Übung, Wahrnehmung der Körpersignal = Somatik & Tanzen als Lösungsmethode).

Die Fähigkeit unterscheiden zu können, zwischen Veränderungen, die von außen gegeben sind, sozusagen nicht beeinflussbar, und Veränderungen, die wir selbst herbeiführen können, ist essenziell für die Entwicklung von Lebensfreude und Zuversicht.

Neue Schritte wagen und Koordination hat doppelte Bedeutung – hat einen mentalen und körperlichen Bezug. Social Dance, Emotionale Intelligenz, und Kommunikation auf Augenhöhe in Verbindung zu Persönlichkeitsentwicklung. Tanzen als Methode macht diesen Experience (Erfahrungs-Kurs) einzigartig.

Dafür steht #Move into your lilfe